• Künstlerinnen und Künstler
  • Art
  • Technik
  • Stil
  • Preis
Filter
Alle Filter zurücksetzen
@kriegundfreitag
1010
108
1fachbeste
A Q U A G R I N G O
Aaron Li-Hill
Alberto Lamback
ALIAS
Ana Barriga
Andrea Wan
Andrew Hem
Björn Holzweg
Bond Truluv
Coco Bergholm
Corinna Holthusen
D*Face
Darko C. Nikolic
Does
Doppeldenk
Edel Rodriguez
Eike König
El Bocho
Elmar Lause
Florian Eymann
Flying Förtress
Formula76
Giorgiko
Guido Zimmermann
Hati.Hati.Mas
Hendrik Czakainski
Jakobus Durstewitz
Joachim Bosse
Johan Schäfer
John Trashkowsky
Julia Benz
Kunstrasen
Laurence Vallières
Leon Keer
Low Bros
MadC
Madderdoit?
Mando Marie
Marc Burckhardt
Marie-Claude Marquis
Markus Genesius
Mateo
Michel Lamoller
Mina Mania
Miss Me
Misterpiro
Moki
Murmure
Nafir
Nico Sawatzki
Nik Ramage
Nychos
Okuda San Miguel
Pablo Dalas
Pascal Kerouche
Paul Punk
PUSH
Random EXP
Rebelzer
Roamcouch
Ronan Dillon
Samy Deluxe
Shawn Huckins
Shepard Fairey
Slinkachu
Stefan Winterle
SweetUno
Thomas Baumgärtel
Tizian Baldinger
Tony Futura
Various & Gould
Wojtek Klimek
Hoodie
T-Shirt
Multiples
Buch
Wein
Leuchtobjekt
Zeichnung
Clothes
Druck
Painting
Puzzle
Edition
Skulptur
Unikat
Letterpress
Intarsia
Collage
Spraypaint
Offset Print
Kohle
Fotoabzug
Acryl
Verschiedene Materialien
Aquarell
Keramik
Giclée-Druck
Bleistift
Assemblage
Tinte
Öl
Siebdruck
Stencil
Street Art
Fine Art
Zeitgenössisch
Fotografie
Graffiti
Typografie
Pop Art
Figurativ
Urban Art
Abstrakt
Sortieren nach Preis:
Aufsteigend Absteigend
Preisspanne
bis 200€ | zwischen 200€ und 500€ | über 500€ | Alle Preise
Filter
Zurücksetzen

Bond Truluv

Der 1981 in Deutschland geborene und aufgewachsene Bond TruLuv kam zu Beginn dieses Jahrtausends zum Graffiti-Writing. Seitdem beschäftigt er sich eifrig mit neuen Formen der Buchstabenkomposition und kalligrafischen Ausdrucksweisen sowie mit Formen der bildenden Kunst und des Grafikdesigns. Seine ständige Sehnsucht nach Verwandlung und Variation in Bezug auf Material und Stil wird durch ausgedehnte Reisen sowie die Suche nach Umgebungen und Landschaften kultiviert, die interaktiv zu neuen Werken inspirieren. Auf der künstlerischen Landkarte von Bond TruLuv finden sich Wandbilder und Ausstellungen in ganz Europa, Afrika und vor allem Asien (Indien, Indonesien, Thailand, Malaysia, Myanmar, Singapur, Taiwan, Japan usw.). Dort fand er das soziale Leben und die Kultur auf den Straßen vor, die ein öffentliches Forum boten, in dem seine Wandmalereien von den Einheimischen geschätzt wurden und die verschiedenen vorherrschenden Stimmungen und Emotionen aufgriffen. Als echter Multimedia-Künstler experimentiert er ständig mit verschiedenen Materialien wie Leinwand, Installationen, Videomapping und Langzeitfotografie. In letzter Zeit konzentrierte er sich auf neue Technologien und war der erste Graffiti-Künstler, der Augmented-Reality-Animationen (AR) in seine Werke einbezog, wodurch er die Grenzen der zeitgenössischen urbanen Kunst weiter hinausschob und spektakulär lebendige Bilder schuf, die die Realität und die Dimensionen der Buchstaben und der Orte, an denen sie angebracht wurden, veränderten. Nach seinem MA in Anthropologie im Jahr 2010 und der Teilnahme am "Darmasiswa"-Stipendium an der Universität der Künste (ISI) in Yogjakarta, Indonesien, arbeitet er als unabhängiger Künstler und reist in der ganzen Welt von Wand zu Wand.
Mehr über Bond Truluv
Switch language!

Please select your language / Bitte wähle deine Sprache

close / schließen