| Affenfaust Galerie
Installation
Chewing Gum Wall

Für das diesjährige Knotenpunkt 17 x Affenfaust Galerie Festival lädt uns SpY urbanart zu seiner Kaugummi-Aktion auf dem Lattenplatz an der Feldstraße ein.

An einer 13 Meter langen Wand wird das Wort DEMOCRACY prozesshaft entstehen. Dem gemeinschaftlichen Wortsinn entsprechend, sind wir alle dazu aufgefordert einen Teil an der Entstehung des Begriffs beizutragen – und zwar, indem wir eines oder mehrere der insgesamt 30.000 Kaugummi kauen, an die Wand kleben und somit Stück für Stück den Schriftzug vervollständigen. Durch die leuchtenden Kaugummifarben, die erst zusammen und in Interaktion den Schriftzug lesbar machen, kann spielerisch über die heutige Bedeutung von Demokratie nachgedacht werden. (Für genügend Kaugummis wird vor Ort gesorgt sein.)

Der international agierende Künstler SpY arbeitet seit den achtziger Jahren im öffentlichen Raum und untersucht mit seiner Kunst unterschiedliche Kommunikationsformen und Aneignungsmechanismen. SpY versteht sein Vorgehen dabei als ein zielgerichtetes Einmischen in bestehende, kommunikative Codes. So transformiert er in seinen künstlerischen Arbeiten Elemente und Codes des städtischen Raums und lenkt dabei die Aufmerksamkeit der Passanten weg von Alltäglichkeiten und den uns umgebenden Automatismen. Pictures by SpY urbanart

Partner

Knotenpunkt

Datum

Oktober 2017

| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie

KünstlerInnen für dieses Projekt

DE | EN