New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie

New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow New Rave | Affenfaust Galerie
Groupshow
New Rave
27.07.2018 - 19.08.2018

Rave wird aus dem Englischen mit rasen, schwärmen, toben oder fantasieren übersetzt. Passend, denkt man an die Ende der 80er Jahre entstandene Rave-Kultur zurück, die sich von Großbritannien, über die Epizentren Detroit und Chicago in die Welt tanzte.
Aus diesem „Summer of Love“ der 90er war eine hedonistische Welt mit neuen Zukunftsvisionen geboren, die sich in Form eines riesigen Tanz-Diliriums – zwischen Weltraum, Pillen und mit Filzstift gemalten Neonspiralen – ausdrückte.

Disco-Music wurde durch die aufkommende Computerisierung weiterentwickelt und aus den Anfängen des Techno und House, bildeten sich unzählige Subgenres heraus. Und nicht nur auf der Ebene der Musik fand bzw. findet jene Aufsplittung statt: Durch die veränderten Kommunikationsstrukturen des WWW ist es heute fast unmöglich geworden, Etikettierungen für Sub- und Clubkulturen zu finden. Dennoch ist der schnelle Pulsschlag des Rave in unseren Großstädten weiterhin spürbar.

Wir leben in einer Bildkultur, die von Selbstinszenierungen und Kommerz geprägt ist, gleichzeitig aber enormes Potenzial für Experimente, Provokation und Vernetzung birgt. Die Ausstellung “New Rave” wagt eine Momentaufnahme einer jungen, aber lauten Szene und bringt bereits digital vernetzte Künstler aus Europa in einer multimedialen Gruppenausstellung zusammen. Kuratiert wird die Ausstellung von XULI,Miro Tiebe und der Affenfaust Galerie.

Text: Helene Osbahr

Weiterlesen...
Vernissage

27.07.2018, 19:00

Laufzeit

27.07.2018 - 19.08.2018

Location

Affenfaust Galerie

Links

Mehr über die teilnehmenden Künstler_Innen

DE | EN