• Künstlerinnen und Künstler
  • Art
  • Technik
  • Stil
  • Preis
Filter
Alle Filter zurücksetzen
1010
108
A Q U A G R I N G O
ALIAS
Ana Barriga
Andrea Wan
Andrew Hem
Björn Holzweg
Coco Bergholm
Diego Palacios
Doppeldenk
Edel Rodriguez
Elmar Lause
Florian Eymann
Flying Förtress
Form76
Guido Zimmermann
Igor Taritaš
Jakobus Durstewitz
Julia Benz
Kunstrasen
Laurence Vallières
MadC
Marc Burckhardt
Michel Lamoller
Miss Me
Nychos
Okuda San Miguel
Pascal Kerouche
Paul Punk
Peter Phobia
Shepard Fairey
Slinkachu
Tizian Baldinger
Tony Futura
Wein
Leuchtobjekt
Zeichnung
Druck
Painting
Puzzle
Edition
Skulptur
Unikat
Fotoabzug
Acryl
Verschiedene Materialien
Aquarell
Keramik
Giclée-Druck
Bleistift
Assemblage
Tinte
Öl
Siebdruck
Stencil
Street Art
Fine Art
Zeitgenössisch
Fotografie
Graffiti
Typografie
Pop Art
Figurativ
Urban Art
Abstrakt
Sortieren nach Preis:
Aufsteigend Absteigend
Preisspanne
bis 200€ | zwischen 200€ und 500€ | über 500€ | Alle Preise
Filter
Zurücksetzen

Julia Benz

Geboren in Wittlich. Lebt und arbeitet in Berlin. Julia Benz schloss ihr Studium an der Universität der Künste Berlin mit einem Master in Malerei ab. Ihre Bilder zelebrieren die Grenze zwischen der täglich sichtbaren und der mystischen Abgeschiedenheit. Beide Erfahrungswelten schließen sich nicht gegenseitig aus, sondern beeinflussen sich dynamisch, wodurch feine Zwischenebenen und entfernte Interpretationshorizonte entstehen. Die Scheinbarkeit und Verkleidung, die konkrete Form und die abstrakte Auflösung gehen in Benz 'Gemälden Hand in Hand und zelebrieren die Ambivalenz als kontextuellen und kompositorischen Anlass, der es dem Betrachter ermöglicht, sich mit bekannten Formen zu verbinden und sie sofort in einen bodenlosen Farbkosmos fallen zu lassen. Julia Benz malt auf Papier, Leinwand sowie auf Wandmalereien und kombiniert verschiedene Materialien, was ihre Arbeit komplex und vielseitig macht. Neben Einzel- und Gruppenausstellungen wirkte sie in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut an Projekten und Workshops in Sudan, Uganda, Bangkok und Finnland mit.
Mehr über Julia Benz