• Künstlerinnen und Künstler
  • Technik
  • Stil
  • Art
  • Preis
Filter
Alle Filter zurücksetzen
1010
108
A Q U A G R I N G O
ALIAS
Ana Barriga
Andrea Wan
Björn Holzweg
Coco Bergholm
Diego Palacios
Doppeldenk
Edel Rodriguez
Elmar Lause
Florian Eymann
Flying Förtress
Form76
Guido Zimmermann
Igor Taritaš
Jakobus Durstewitz
Kunstrasen
Laurence Vallières
MadC
Marc Burckhardt
Michel Lamoller
Miss Me
Nychos
Okuda San Miguel
Pascal Kerouche
Paul Punk
Peter Phobia
Slinkachu
Tizian Baldinger
Tony Futura
Fotoabzug
Acryl
Verschiedene Materialien
Aquarell
Keramik
Giclée-Druck
Bleistift
Assemblage
Tinte
Öl
Siebdruck
Stencil
Street Art
Fine Art
Zeitgenössisch
Fotografie
Graffiti
Typografie
Pop Art
Figurativ
Urban Art
Abstrakt
Wein
Leuchtobjekt
Zeichnung
Druck
Painting
Puzzle
Edition
Skulptur
Unikat
Sortieren nach Preis:
Aufsteigend Absteigend
Preisspanne
bis 200€ | zwischen 200€ und 500€ | über 500€ | Alle Preise
Filter
Zurücksetzen

Elmar Lause

Elmar Lause ist ein Meister der Collage sowie der Verfremdung des uns Bekannten und das in mehr als nur in einer Hinsicht: viele seiner Werke sind tatsächliche Collagen aus unterschiedlichen gesammelten Materialien auf Leinwand gebracht oder als Skulpturen zusammengesetzt. Aber auch in seinen Gemälden verwendet er diese Technik, indem er sich Versatzstücken unterschiedlichster Bilderwelten aus Comic, Videospielen Kunst und Graffiti, bedient, die er dann zu neuen absurden Wesen und Welten vereint. Durch die neuen Verknüpfungen verschiedener bereits bekannter Dinge erschafft er zunächst ein Moment der Wiedererkennung, durch die ungewohnte Kombination aber wirkt das Bekannte plötzlich fremdartig. Somit manipuliert er das Gewohnte und bringt den Betrachter dazu es aus einer neuen Perspektive zu erfahren. Elmar Lause ist 1973 in Bochum geboren, seit 1977 lebt und arbeitet er in Hamburg. In seiner Malerei, seinen Collagen, Fotoübermalungen und Skulpturen überlagern sich die unterschiedlichsten Elemente unserer Wirklichkeit, Zeitloses und Aktuelles verbindet sich zu fantastischen, skurrilen und absurden Inszenierungen. Das dem unserem visuellen Gedächtnis Vertraute und Selbstverständliche, verfremdet er durch seine innovativen Zusammensetzungen.
Mehr über Elmar Lause
Language Switch
DE | EN