show/pascal-kerouche-long-time-no-see
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Bad Romantic | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Mad Lucci | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie

Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Bad Romantic | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Mad Lucci | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie
| Affenfaust Galerie
Pascal Kerouche Long Time No See | Affenfaust Galerie

Pascal Kerouche

Long Time No See

09.08.2019 - 24.08.2019

Geöffnet Samstags (17. & 24.) 14-18 Uhr. Am 24.8. zusätzlich Lateview von 19-22 Uhr.

Die Erzählungen um private Aufnahmen von Snoop Dogg und weiteren Legenden des Rap sind nur eine von vielen spannenden Facetten innerhalb Pascal Kerouches künstlerischer Arbeit. Seine Fotografien zeugen von einer beeindruckenden Tiefe und Authentizität und zeigen teils gesellschaftliche Missstände auf. Die Besonderheit von Kerouches Menschenaufnahmen liegt wahrscheinlich in dem zeitlichen Paradox verborgen, einerseits das Gefühl einer unmittelbaren Nähe zu transportieren und dennoch den Eindruck eines der Jetztzeit überdauernden Dokuments zu erwecken.

“Long Time No See” ist Kerouches zweite Einzelausstellung in der Affenfaust Galerie und präsentiert in erster Linie Portraits von Musikern, mit denen er tourte und freundschaftlich in Verbindung steht.

Pascal Kerouche lebt und arbeitet seit 2009 in Hamburg und war mit seinen Fotografien bereits in Ausstellungen in Deutschland, Polen und Äthiopien vertreten. Neben internationalen Kampagnen für Universal Music, Sennheiser, Fila oder Warner Music Group (u. a.) arbeitet Kerouche als Content Creator und ist aktuell als Musikfotograf in der deutschen Hip Hop-Szene aktiv. Nach seinem viel beachteten Bildband “Snapshot Stories”, entwickelte er ein zweites Fotobuch, “ZweiNullEinsSieben”, das im Frühjahr 2018 erschien.

Text: Helene Osbahr

Eintritt frei.

Weiterlesen...
Vernissage

09.08.2019, 19:00

Laufzeit

09.08.2019 - 24.08.2019

Erfahre mehr von

Verfügbare Artworks

DE | EN