• Künstlerinnen und Künstler
  • Unikat
  • Art
  • Technik
  • Stil
  • Preis
Filter
Alle Filter zurücksetzen
@kriegundfreitag
1010
108
1UP
A Q U A G R I N G O
Aaron Li-Hill
Akut
Alberto Lamback
ALIAS
Ana Barriga
André Schulze
Andrea Wan
Andrew Hem
Annette Meincke-Nagy
Back
Beste
Bezt
Björn Holzweg
Bond Truluv
Cat&Razor
Christoph Florin
CMP One
Coco Bergholm
Corinna Holthusen
D*Face
Darko C. Nikolic
Does
Doppeldenk
Edel Rodriguez
Eike König
Elmar Lause
Evol
FAITH XLVII
Florian Eymann
Flying Förtress
Formula76
Giorgiko
Guido Zimmermann
Hati.Hati.Mas
Hendrik Czakainski
Jakobus Durstewitz
James Bullough
Jan Plewka
Johan Schäfer
Johannes Philipp Speder
John Trashkowsky
Julia Benz
Kevin Simion
Kunstrasen
Laurence Vallières
Leon Keer
Lola Dupre
MadC
Mando Marie
Marambolage
Marc Burckhardt
Marie-Claude Marquis
Markus Genesius
Martin Schneider
Martin Whatson
Mateo
Mathieu LUCAS
Max Weiss
Mentalgassi
Michel Lamoller
Mina Mania
Miss Me
Misterpiro
Moki
Murmure
Nafir
Nico Sawatzki
Nik Ramage
Nychos
Okuda San Miguel
Pablo Dalas
Padure
Pascal Kerouche
Paul Punk
Philipp Liehr
PUSH
Random EXP
Rebelzer
Roamcouch
Roman Klonek
Ronan Dillon
Roy’s People
Samy Deluxe
Sebastian Herzau
Sebastian Kuban
Shawn Huckins
Shepard Fairey
Slinkachu
Stefan Winterle
SweetUno
Thomas Geyer
Tizian Baldinger
Tony Futura
Tristan Eaton
Various & Gould
Wojtek Klimek
T-Shirt
Multiples
Buch
Wein
Leuchtobjekt
Zeichnung
Clothes
Druck
Painting
Puzzle
Edition
Skulptur
Unikat
Graphite
Wood carving
etching
Letterpress
Intarsia
Collage
Spraypaint
Offset Print
Kohle
Fotoabzug
Acryl
Verschiedene Materialien
Aquarell
Keramik
Giclée-Druck
Bleistift
Assemblage
Tinte
Öl
Siebdruck
Stencil
Street Art
Fine Art
Zeitgenössisch
Fotografie
Graffiti
Typografie
Pop Art
Figurativ
Urban Art
Abstrakt
Sortieren nach Preis:
Aufsteigend Absteigend
Preisspanne
bis 200€ | zwischen 200€ und 500€ | über 500€ | Alle Preise
Filter
Zurücksetzen
Ausblenden:
Unikate
|
Editionen
|
Verschiedenes
|
Verkauft

Leider keine Artworks gefunden.

Kai ‘Raws‘ Imhof

Kai "Raws" Imhof wurde 1990 in Königs Wusterhausen, Deutschland, geboren und wuchs in Berlin auf. Nach seinem Abitur an der Emmy-Noet- her-Schule in Berlin-Köpenick begann er eine Ausbildung zum Grafikdesigner an der Best-Sa- bel Designschule in Berlin, die er 2015 mit dem Preis für die beste Abschlussarbeit abschloss. Danach entschied er sich, hauptberuflich Künstler zu werden. Raws' künstlerische Karriere begann im Jahr 2004, als er als Graffiti-Writer die Straßen bemalte. In seinen ersten Jahren als Sprayer malte er illegale Bomben und Tags auf Wände in seinem Viertel. Aufgrund von Zusammenstößen mit der Polizei beschloss er (etwa 2008), sich mit der künstlerischen Seite des Graffiti-Writings zu beschäftigen. Indem er im Laufe der Jahre hochkarätige Werke malte, wurde er zu einem gefragten Künstler in der internationalen Graffiti-Szene. Als er seine Grafikdesign-Ausbildung begann, beschäftigte er sich mit der Geschichte der bildenden Kunst. Bewegungen wie das Bauhaus oder der Blaue Reiter und Künstler wie Kandinsky, Richter oder Picasso brachten ihn dazu, seine eigenen Maßstäbe und Ansichten zu überdenken und hatten einen großen Einfluss auf seine folgenden Kunstwerke. Heute kombiniert er seine Vorliebe für saubere Grafiken, Layout und Arrangement mit einem klassischen Graffiti-Stil. Raws wurde zu vielen Veranstaltungen und Ausstellungen auf der ganzen Welt eingeladen. Der Künstler hatte die Gelegenheit, seine Arbeiten in Ländern wie Indonesien, Irland, den Niederlanden, Dänemark oder Frankreich zu zeigen. Was Ausstellungen angeht, so war Raws Teil der international renommierten The Haus - Berlin Art Bang in Berlin im Jahr 2017. Er nahm auch an Kunstmessen wie der Monumenta in Leipzig oder der MISA der König Galerie in Berlin im Jahr 2021 teil. 2019 hatte Raws seine erste große Soloshow in der Urban Spree Gallerie in Berlin. Seitdem hat sich seine Karriere weiterentwickelt und Raws hatte internationale Ausstellungen, Kooperationen mit großen Marken und wurde zu einem ein bekannter deutscher zeitgenössischer Künstler.
Mehr über Kai ‘Raws‘ Imhof
Switch language!

Please select your language / Bitte wähle deine Sprache

close / schließen